Tschuldigung, ist da noch frei?

Bild des Benutzers Martin Müller

Unsere SBB machen ja wirklich bei Lichte betrachtet tagaus, tagein einen guten Job. Das darf man auch wieder einmal sagen. Was nicht heisst, dass es kein Verbesserungspotential geben würde.

Es ist ja nun schon ein paar Tage her, da die Bundesbahnen kund taten, sie würden per Fahrplanwechsel ein Gepäckbillett einführen. Damit wollen sie der verbreiteten Unsitte Einhalt gebieten, dass sich Leute durch Deponieren ihres Gepäckstücks auf dem Nebensitz einen Sitznachbarn vom Halse halten.

Meine Erfahrung - als GA-Besitzer darf ich von Erfahrung sprechen - zeigt allerdings, dass ein freundliches "Isch da no frei?" noch jeden Platz frei gemacht hat. Wenn die Leute lieber stehen, anstatt den Mund aufzumachen, ist das doch deren Problem. Eigenverantwortung eben.

Nun, das Gepäckbillett wird trotzdem kommen. Du kannst dich daher auf folgende Szene freuen: Stehender Fahrgast: "Isch da no frei?" Sitzender: "Nei, mini Täsche hät es GA!"

Bild: Fabio Sommaruga / pixelio.de

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

DP Dietikon auf TwitterDP Dietikon auf FacebookDP Dietikon auf YouTubeRSS Feed BlogRSS Feed Startseite (inkl. Medienmitteilungen und Ankündigungen)RSS Feed MedienmitteilungenRSS Feed Ankündigungen

Neueste Kommentare

Rafael Caduff sagte 8. Parteitag DP Dietikon
vor 1 Jahr 10 Wochen
Harry Bruggmann sagte Parteien verbieten.
vor 1 Jahr 17 Wochen
Martin Müller sagte Re: Schade
vor 1 Jahr 39 Wochen
Christoph Lehmann sagte Gebührenfrei heisst nicht kostenlos.
vor 1 Jahr 39 Wochen
Christoph Lehmann sagte Schade
vor 1 Jahr 39 Wochen
Christoph Lehmann sagte Verknüpfung von zwei verschiedenen...
vor 1 Jahr 39 Wochen
Martin Müller sagte Schlamperei
vor 1 Jahr 40 Wochen
Martin Müller sagte Einheit der Materie
vor 1 Jahr 40 Wochen